Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran

Am sonnenverwöhnten Südhang der Gärten entfaltet sich das unverkennbare Bild des Südens. Spazierwege schlängeln sich durch die Sonnengärten den Hang empor und öffnen den Blick auf die umliegenden Berge. Duftende Zwergsträucher und immergrüne Gehölze wechseln einander ab. Kork- und Steineichen erzählen vom ursprünglichen Landschaftsbild der Mittelmeerregion; Unterhalb des Schlosses gedeiht der nördlichste Olivenhain Italiens; dort beeindruckt ein 700-jähriges Exemplar mit knorriger Silhouette. Im Sommer erblühen Abertausende Sonnenblumen. Flankiert von Pinien und Zypressen gedeihen alte Kulturpflanzen wie Granatapfelbaum, Rebe, Maulbeer- und Feigenbaum. In der Sukkulenten-Halbwüste finden sich Kakteen, Euphorbien, Aloen und Agaven.
 
 
 
 
Zurück zur Liste
 
Aktuelles vom Rössl

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie hier alle News rund um unser Hotel und lassen Sie sich nichts entgehen.
 
Mehr Erfahren
 
 
Gästebewertungen
 
 
 
Hotel Rössl
Hotel Rössl Vinschgauer Straße 26 I-39020 Rabland bei Meran Tel.+39 0473 967143
Information Rössl fur Familien Finde uns auf Facebook